Skip to Main Content

Deutschland, Österreich        English 
und Schweiz

RGA International Reinsurance Company dac
Niederlassung für Deutschland



Das hoch spezialisierte Team der RGA bietet neben umfangreichen Marktkenntnissen auch die internationale Perspektive und eine konsistent termingerechte Umsetzung. Lernen Sie unsere Teams für Kundenbetreuung im klassischen Lebensrückversicherungs- und im Finanzrückversicherungsgeschäft „Global Financial Solutions“ kennen.

Leitung

Mattar_Klaus
Dr. Klaus Mattar
Hauptbevollmächtigter
Niederlassung für Deutschland

Dr. Klaus Mattar ist Hauptbevollmächtigter der deutschen Niederlassung der RGA International Reinsurance Company dac und leitet die Geschäftsaktivitäten der RGA in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Liechtenstein und Luxemburg. Im August 2008 begann er seine Tätigkeit bei der RGA als „Chief Marketing Officer“ und wurde 2010 zum Hauptbevollmächtigten ernannt.

Dr. Mattar verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrungen im Finanzdienstleistungssektor. Vor  RGA war er 9 Jahre bei Swiss Re beschäftigt, meist im deutschen Markt aber auch 2 Jahre als Leiter des Life& Health Teams in Mexico. Danach war Dr. Mattar als Leiter der deutschen Niederlassung der AXA Life Europe tätig und unterstützte dort maßgeblich die Einführung  der ersten Variable Annuity in Deutschland. Außerdem war er als Chef-Aktuar und CFO des niederländischen Direktversicherungsdienstleisters ReMark tätig.

Dr. Mattar erlangte sein Diplom in Mathematik und Versicherungswissenschaften an der Universität zu Köln und promovierte in Wirtschaftsmathematik und Statistik. Er ist Mitglied der Deutschen Aktuarvereinigung (DAV) und ist in mehreren berufsständischen Komitees vertreten.

Paul Sauvé
FSA, FCIA, DAV
Senior Vice President, EMEA
Global Financial Solutions

 

Paul Sauvé ist Senior Vice President, EMEA, Global Financial Solutions (GFS) der RGA International Reinsurance Company dac. Er ist verantwortlich für die Geschäftsentwicklungen im Bereich GFS, Rückversicherung von Langlebigkeitsrisiken und die zinssensitiven Rückversicherungsmärkte in Continental Europa, den Mittleren Osten und Afrika. Die GFS-Einheit der RGA bietet Rückversicherungslösungen für zinssensitive Produkte, die speziell auf ihre Kunden zugeschnitten sind und unterstützt ebenfalls den Kapitalbedarf von Lebensversicherern.

Herr Sauvé, der in 2006 seine Tätigkeit bei der RGA begann, ist in Köln ansässig. Seine seit bereits über 25 Jahren andauernde Laufbahn in der Versicherungsbranche begann er bei der Mutual Life of Canada, die nun Teil der Sun Life of Canada ist.  Herr Sauvé war ebenfalls für die Manulife in Singapur, Hong Kong und Deutschland tätig, wo er zuletzt zum Geschäftsführer des Büros in Köln ernannt wurde.

An der University of Waterloo, Canada, erlangte Herr Sauvé einen Abschluss in Mathematik mit Auszeichnungen in Aktuarswissenschaften und Statistik. Er ist Mitglied der „Society of Actuaries“ ebenso des „Canadian Institutes of Actuaries“ und der Deutschen Aktuarvereinigung (DAV).

Ziegerer_Helmut
​Helmut Ziegerer
Leiter Risiko- und Leistungsprüfung
Niederlassung für Deutschland
Email >


Helmut Ziegerer ist Leiter der Risiko- und Leistungsprüfung für die deutsche Niederlassung der RGA International Reinsurance Company dac für die Märkte in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Liechtenstein und Luxemburg.

Vor seiner Anstellung bei der RGA, war Herr Ziegerer Chief Underwriter und Senior Vice President bei der Converium Rückversicherung und leitete davor die internationale Risikoprüfung für die GenRe in Köln. Außerdem war Herr Ziegerer für die Generali Lebensversicherung in der Schweiz und die Swiss Re Life & Health sowohl in Hannover als auch in Zürich tätig.

Helmut Ziegerer ist Präsident der Vereinigung von Versicherungsmedizinern, Antrags- und Leistungsprüfern (VVAL e.V.) in Köln.

Peter Nielsen
Peter Nielsen
Leiter Aktuariat
Niederlassung für Deutschland
Email >


Peter Nielsen ist Leiter des Aktuariats der deutschen Niederlassung der RGA International Reinsurance Company dac. Er ist verantwortlich für alle aktuariellen Aktivitäten der Niederlassung, einschließlich Prämienkalkulation, Produktentwicklung und dem Erstellen von Rückversicherungsverträgen.

Bevor er in 2009 seine Aufgabe bei der RGA übernahm, war er bei mehreren Erst- und Rückversicherern wie die Europa Lebensversicherung und Swiss Re Deutschland in verantwortungsvollen Positionen tätig. 

Herr Nielsen verfügt über ein Mathematikdiplom von der Universität zu Köln mit dem Schwerpunkt Versicherungswissenschaften. Er ist sowohl Mitglied der deutschen als auch der schweizerischen Aktuarvereinigung.